Vaporizer


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Vaporizer Shop mit toller Verdampfer-Auswahl

Vaporizer heißt eigentlich nichts Anderes als "Verdampfer" (engl. to vape - dampfen). Das Ziel des Vaporizers ist es, Wirkstoffe aus dem Kraut zu lösen. Dazu erhitzt man die Kammer, in der das Kraut verstaut wurde, auf eine bestimmte Temperatur und die entsprechenden Wirkstoffe treten aus. Zur Inhalation des Dampfes gibt es zwei verschiedene Bauarten. Bei allen tragbaren Vaporizern kann der Dampf direkt über ein Mundstück bzw. Schlauch inhaliert werden. Bei Tisch-Vaporizern, also größeren Modellen, wird häufig ein Plastikballon befestigt, welcher mit der angereicherten Luft befüllt wird. Ist dieser voll, wird er vom Gerät gelöst und der Dampf kann inhaliert werden. Neben normalen getrockneten Kräutern können spezielle Vapos auch Flüssigkeiten bzw. ätherische Öle erhitzen.

Vaporizer auf dem Vormarsch

Das Prinzip des Vaporizers ist schon sehr lange bekannt und in vielen Kulturen seit Ewigkeiten Tradition. Leider konnten diese Kräuterverdampfer aufgrund diverser gesetzlicher Hürden nicht vor den 90er Jahren serienmäßig hergestellt, geschweige denn weiterentwickelt werden. Jetzt aber boomt der Markt wie nie zuvor.

Alles nur Heiße Luft!

Die große Besonderheit bei Vaporizern ist, dass keinerlei Rauch entsteht (wie z.B. bei Zigaretten). Stattdessen wird die Luft über ein Heizelement erhitzt, in die Verdampfungskammer geleitet und mit den austretenden Stoffen versetzt. Letztendlich atmet man dann nur, mit Aroma versetzte, heiße Luft ein.

Wichtig: Die Regelung der Temperatur ist entscheidend, denn jedes Kraut hat einen speziellen Siedepunkt.

Da der Dampf nicht annähernd so heiß wie der Rauch einer Zigarette wird und zusätzlich auch noch frei von Schadstoffen wie Teer, Chrom oder Benzol ist, ist Vapen der "gesunde" Weg zu Inhalieren. Ein weiterer Vorteil ist der unübertroffen reine und intensive Geschmack.

Vaporizer Shop mit toller Auswahl

Wer einen Vaporizer kaufen will, sollte wissen, dass zwischen drei Arten unterschieden wird: Tisch Vaporizer, Tragbare Vaporizer und Vaporizer Pens. In unserem Shop findest du die verschiedensten Modelle. Überlege dir, ob der Kräuterverdampfer überwiegend an einem festen Punkt steht oder du ihn auch unterwegs gebrauchen willst. Natürlich spielt auch der Preis eine gewisse Rolle. Während bei neuen und innovativen Produkten kaum eine Grenze nach oben gesetzt ist, bieten günstigere Vaporizer auch gute Ergebnisse. Die Anwendung von Vaporizern im Allgemein ist sehr einfach und mit wenigen Handgriffen kann das Dampfen beginnen.