Bowantri Fusion Bongkopf, Lotus, verschiedene Hölzer, 14,5er / 18,8er

Artikelnummer: Bow-Lotus

Kategorie: Bongkopf

  • Nachhaltig produzierter Bongkopf aus Holz
  • Siebkopf mit 14,5er oder 18,8er Schliff
  • Handgefertigt in Deutschland
Schliff
Holz

ab 23,00 €

inkl. USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte deine gewünschte Konfiguration aus.


Beschreibung

Premium Holztopf Lotus von Bowantri mit 14,5er oder 18,8er Schliff

Der Bongtopf mit dem gewissen Etwas! Eine deutsche Manufaktur, die für ihre handgefertigten Produkte auf besondere Hölzer aus nachhaltigem Anbau setzt.

Du hast die Wahl zwischen Bongossi-Holz und Amaranth Holz. Diese sehen nicht nur stylisch aus, sondern sind durch die besonders harte und widerstandsfähige Beschaffenheit perfekt geeignet für stilvolle Bongsessions. Die detailversessene Handarbeit von Bowantri garantiert dir, dass der Holzkopf 100 -prozentig auf den Präzisionsschliff von Ehle passt.

Sehr praktisch ist zudem, dass Schliff und Köpfchen nicht fest miteinander verbunden sind. Somit ist die Reinigung ein Kinderspiel! Auch kann der Kopf bei Glasbruch schnell auf einen neuen Ersatzschliff gesteckt werden!

Zur regelmäßigen Behandlung empfehlen wir Bowantri Pflegewachs - ebenfalls Handmade. :-)

Du darfst dich zwischen 2 verschiedenen Schliffgrößen entscheiden:

  • Siebkopf mit 14,5er Schliff
  • Siebkopf mit 18,8er Schliff

Die Holzarten im Überblick:

  • Bongossi Holz
  • Amaranth Holz

Material: Amaranth HolzBongossi Holz
Schliff: NS 19 (18,8 mm)NS 14 (14,5 mm)

Bewertungen

(Verifizierte Käufe - Mehr Informationen)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Ich bin Fan!

Wollte dieses Köpfchen nur mal ausprobieren und werde nun dabei bleiben...zunächst einmal...
Das Holz ist bei meinem Exemplar gut verarbeitet und ich konnte mich mit der Optik sofort anfreunden, nach dem ersten Zug war klar das ich da mindestens noch einen von haben will...mal sehen wie die sich auf Dauer machen.
Gemessen am Eindruck des ersten Tages sind die Dinger nicht überbezahlt und durchaus einen Versuch Wert!

Einträge gesamt: 1