Digitalwaagen


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Kompakte Grammwaagen und Digitalwaagen erleichtern dein Leben

Eine Digitalwaage oder Feinwaage kann für viele unterschiedliche Einsatzzwecke verwendet werden. Du kannst damit Zutaten in der Küche genauso abwiegen wie Edelmetalle oder Geld, um dir das zählen zu ersparen. Um die richtige Präzisionswaage zu wählen, solltest du dir Gedanken darüber machen was du wiegen möchtest, wie genau die Waage sein muss und wie groß die Wiegefläche sein soll. Besonders beliebte Digitalwaagen sind die kompakten Modelle, die sich perfekt für unterwegs eignen. Durch eine intelligente Batterieabschaltung verfügen sie über eine lange Laufzeit. Die Batterien sind auch die einzigen Ersatzteile, die regelmäßig benötigt werden.

Damit deine Präzisionswaage ein Werkzeug mit höchster Genauigkeit bleibt, solltest du es regelmäßig eichen. Dazu kannst du ein 50g, 100g oder 200g Eichgewicht kaufen. Der Vorgang ist bei jeder Waage etwas anders, aber immer sehr einfach durchzuführen. Etabliert haben sich vor allem Waagen mit einer Genauigkeit von 0,1 und 0,01 Gramm. Damit lassen sich auch sehr kostbare Güter akurat abwiegen.

Besonders beliebt sind auch Grammwaagen in unauffälligen Designs. Diese kommen dann getarnt als Computermaus oder Taschenrechner.

Funktionsweise von Digitalwaagen

Durch eine simple, aber dennoch präzise Technik sind Grammwaagen, Digitalwaagen und Feinwaagen mittlerweile sehr preiswert erhältlich. Durch das aufgelegte Gewicht wird eine Feder in ihrer Spannung verändert. Diese Änderung wird gemessen und dann in Gewicht umgerechnet. Diese einfache, aber effizienten Methode ermöglicht es, dass du gute Digitalwaagen heute zu einem wirklichen Spitzenpreis kaufen kannst.